moDiag Expert (für AGV/DIAMEX)

49.00 €
inkl. 19% MwSt.
(41.18 € Netto)
zzgl. Versand
 

moDiag Expert (für AGV/DIAMEX)
[Artikelnummer #37022]




Artikel 1 von 8 Vor Letzter
Kategorie Software für OBD-Systeme
 
'moDiag expert' richtet sich an den ambitionierten Kfz-Bastler, der seinem Fahrzeug auch über die OBD-Schnittstelle auf den Zahn fühlen will.

Ihr Fahrzeug hat die Motorkontrollleuchte gesetzt? Finden Sie heraus, warum. 'moDiag expert' zeigt Ihnen nicht nur die Fehlercodes, sondern auch deren Bedeutung im Klartext! 'moDiag expert' unterstützt alle relevanten OBD2-Modes.


Features von 'moDiag expert':
  • OBD2 Fehlercode-Datenbank mit über 3000 Klartexten
  • Fehlerspeicher löschen
  • Fehlerumgebungsdaten
  • Status der Onboard-Überwachung (AU-Bereitschaft)
  • Live-Sensordaten des Fahrzeugs
  • Fahrzeuginformationen auslesen wie Fahrzeug-Identnummer
  • Live-Sensordaten aufzeichnen und abspeichern (*.csv-Format)
  • Onboard-Testergebnisse der Lambdasonden-Überwachung
  • Onboard-Testergebnisse der übrigen Überwachungsmonitore
  • Leistungsmessung
  • Beschleunigungstest
  • Verbrauchsanzeige





www.OBD-Shop.de Information

Der Status-Screen

Vom Status Bildschirm aus verbinden Sie zu einem Fahrzeug. Der Status-Bildschirm von 'moDiag' zeigt nach Verbindung zum Fahrzeug die folgenden Informationen:

  • Status der MIL (Malfunction Indicator Light)
  • Anzahl der vom Fahrzeug gespeicherten Fehler
  • Status der kontinuierlich vom Fahrzeug überwachten Systeme
  • Status der nicht-kontinuierlich vom Fahrzeug überwachten Systeme

Anzeige der Live-Sensordaten

'moDiag' ermöglicht die Anzeige der Live-Sensordaten des Fahrzeugs in drei unterschiedlichen Anzeigeformaten:

  • als Tabelle
  • in Digitalanzeigen
  • als Liniendiagramm

Dabei unterstützt 'moDiag' bis zu 78 Sensoren, die abhängig vom Fahrzeug in der Tabelle aufgelistet werden. Sämtliche Sensoren können mitgeloggt und als *.csv-Datei abgespeichert werden. Dies erlaubt eine kontinuierliche Protokollierung z.B. einer Probefahrt.


www.OBD-Shop.de Information

Hier zeigt 'moDiag' die auslesbaren Sensoren des Fahrzeugs als Tabelle.

Hinweis: welche Sensoren auslesbar sind und hier aufgelistet werden ist stets vom Fahrzeug abhängig!

www.OBD-Shop.de Information

Große Digitaldisplays machen das auslesen auch in der Werkstatt auf Entfernung einfach.

www.OBD-Shop.de Information

Um zeitliche Veränderungen an Sensordaten aufzuzeichnen, sind die Diagramm-Darstellungen von 'moDiag' ideal.


www.OBD-Shop.de Information

Anzeige der Fehlercodes

Mit 'moDiag' können gespeicherte und anstehende abgasrelevante Fehlercodes im Klartext ausgelesen und gelöscht werden.

Bei neueren Fahrzeugen ab ca. 2010 werden auch permanente Fehlercodes (Mode 0A) angezeigt.

www.OBD-Shop.de Information

Die OBD-2-Standards verlangen, dass bei Speicherung eines abgasrelevanten Fehlers die Fehlerumgebungsdaten (Freeze Frames) abgelegt werden. Dies sind Sensordaten, wie sie bei Auftreten des Fehlers vorlagen.

Mit 'moDiag' können diese Daten selbstverständlich ausgelesen werden.

www.OBD-Shop.de Information

Sie können die Fehlercodedatenbank von 'moDiag' durchsuchen.


www.OBD-Shop.de Information

Onboard Tests

Auf der Reiterkarte "Lambdasonden" können die Testergebnisse der fahrzeugeigenen Lambdasonden-Überwachung ausgelesen werden. Nicht alle Fahrzeuge unterstützen diesen Modus, sondern liefern diese Ergebnisse auf der zweiten Reiterkarte "Überwachungstestergebnisse".

www.OBD-Shop.de Information

Hier können die Testergebnisse der fahrzeugeigenen Überwachung ausgelesen werden.


www.OBD-Shop.de Informationwww.OBD-Shop.de Information
www.OBD-Shop.de Information

Die Assistenten

Die Leistungsmessung

moDiag erlaubt die Aufzeichnung von Leistungs- und Drehmomentkurve des Fahrzeugs.

Der Beschleunigungstest

Hierzu wird zunächst eine Anfangs- und Endgeschwindigkeit gewählt und die Schaltfläche "Start" angeklickt.

Sobald das Fahrzeug die Anfangsgeschwindigkeit erreicht hat, startet die Messung automatisch und wird gestoppt, wenn die Endgeschwindigkeit erreicht ist.

Die Verbrauchsanzeige

Dieser Assistent zeigt den Momentanverbrauch des Fahrzeugs in l/h, l/100km und miles per gallon an.



Versionsvergleich
Funktion moDiag express moDiag
expert
moDiag ultimate
OBD-2-Fehlercodes auslesen (OBD Mode 03)
OBD-2 Fehlercodes in Klartext ausgeben
(max. 1)
Herstellerspezifische Fehlercodes - -
OBD-2 Fehlercodes zurücksetzen
Anstehende Fehler auslesen (OBD Mode 07)
Permanente Fehler auslesen (OBD Mode 0A) **
Freeze-Framedaten auslesen (OBD Mode 02)
Live-Sensordaten auslesen (OBD Mode 01) *
Darstellung als Tabelle
Darstellung in Instrumenten nur digital nur digital Rund- und Digitalinstr.
Anzahl Kanäle für Diagramme

2

4

12

Einstellung von Warnschwellen - -
Zusätzliches smartDisplay - -
Gleichzeitige Darstellung von Momentanwert und Verlauf - -
Autom. Mittelwertdarstellung in Diagrammen (Glättung der Anzeige) - -
Einblendung von OBD-Werten in andere Programme - -
3D-Kennfeld aufnehmen - -
Sensordaten aufzeichnen als *.csv-Datei -
Datenaufzeichnung in Diagrammen auswerten / Visualisieren - -
Lambdasonden-Testergebnisse auslesen (OBD Mode 05) ** -
Überwachungs-Testergebnisse auslesen (OBD Mode 06) * -
Fahrzeug-Identnummer auslesen (OBD Mode 09) **
Herstellererkennung automatisch aus FIN - -
Diagnosebericht erstellen - Textdatei PDF/RTF Datei
Fahrzeug-/Kundendaten verwalten - -
Dokumentation von Gasumrüstungen - -
Spezieller Gasanlagen-Einstellmodus - -
Leistungsmessung -
Verlustleistungsmessung - -
Beschleunigungsmessung
(0-100 km/h)
Verbrauchsmessung -
CO2 Emmissionsmessung - -

*
**
welche Sensoren abgefragt werden können ist immer abhängig vom Fahrzeug!
sofern vom Fahrzeug unterstützt


Downloads
 moDiag Express (Shareware-Version)  
 moDiag Ultimate (30-Tage-Testversion)  
 Beispiel für eine Gasanlagen-Einstellung (PDF)  


Häufig gestellte Fragen
Allgemein

Kann man mit 'moDiag' auch ältere Fahrzeuge auslesen?
'moDiag' ist eine OBD-2-Software. Damit ist 'moDiag' auf die durch Normen standardisierten Kommunikationsprotokolle angewiesen, die hersteller-übergreifend das Auslesen von abgasrelevanten Daten und Fehlercodes erlauben. Diese genormten Protokolle wurden in der EU für Benziner ab Typzulassung 2000 bzw. Erstzulassung 01/2001 und für Dieselfahrzeuge ab Typzulassung 2003 bzw. Erstzulassung 01/2004 verbindlich eingeführt. Daher kann man prinzipiell sagen, dass diese Fahrzeuge mit 'moDiag' auslesbar sind.

Da die OBD-2-Normung aus den USA stammt und dort schon für Benziner ab 1996 eingeführt wurde, gibt es auch in Europa Fahrzeuge (vornehmlich solche, die auch in die USA exportiert wurden), die schon vor Baujahr 2000 die Normen unterstützen und somit mit 'moDiag' auslesbar sind. Darunter sogar welche, die gar nicht den genormten 16-poligen Stecker haben, aber die OBD-2-Protokolle trotzdem auf dem hersteller-spezifischen Steckverbinder aufliegen haben. Generell gilt jedoch: Benziner vor EZ 01/2001; Diesel vor EZ 01/2004 –> kein OBD-2 –> keine Funktion mit 'moDiag'! Ausnahmen in beide Richtungen bestätigen die Regel!


Kann man mit 'moDiag' die Serviceintervall-Anzeige zurücksetzen?
Nein! Dies ist prinzipbedingt mit OBD-2-Soft- und Hardware nicht durchführbar. Grund: OBD-2 ist ein über alle Fahrzeughersteller genormter Satz von Kommunikationsprotokollen, der sicherstellen soll, dass die Fahrzeuge die gültigen Abgasvorschriften einhalten und bei abgasrelevanten Fehlern auch durch freie Werkstätten diagnostizierbar sind. Die Serviceintervall-Anzeige hat nichts mit Abgasrelevanz zu tun. Es gibt daher keinen einheitlichen Befehl zum Zurücksetzen der Anzeige (anders als zum Zurücksetzen der Motor-Kontroll-Leuchte MKL oder MIL).


Kann ich mit 'moDiag' auch Fehler in ABS-, Airbag,- Klima- usw. Steuergeräten lesen/löschen?
Nein! Dies sind keine abgasrelevanten Steuergeräte, die verpflichtet sind die genormten und über die Hersteller einheitlichen OBD-2-Protokolle zu unterstützen. Siehe auch Antwort zu „Serviceintervallanzeige“.


Aber die Werkstatt liest doch auch über den OBD-Stecker das ABS-Steuergerät aus – warum geht das mit 'moDiag' nicht?
Die meisten Werkstatt-Tester verwenden den OBD-Stecker, den auch 'moDiag' verwendet – allerdings verwenden die Werkstatt-Tester dabei andere Pins des Steckers und auch andere (hersteller-eigene) Protokolle.



Kann 'moDiag' einen externen OBD-Tester ersetzen?
JA. 'moDiag' unterstützt alle relevanten OBD-Funktionen wie z.B.:
  1. Fehler auslesen
  2. Fehler löschen
  3. Sensordaten auslesen
  4. Freeze Frame Daten auslesen (Sensorwerte, die abgespeichert wurden beim Auftreten eines Fehlers; z.B. bei welcher Drehzahl und Geschwindigkeit ist der Fehler aufgetreten)
  5. Ergebnisse der fahrzeugeigenen Überwachung
Unterschiede zum externen OBD-Tester
'moDiag' ist in der Lage Sensorwerte mitzuprotokollieren, so dass der Verlauf einer Probefahrt aufgezeichnet werden kann.


'moDiag' kann die Sensorwerte in unterschiedlichen Formen darstellen, nicht nur als Zahlenwert, sondern auch als Diagramm, um z.B. den zeitlichen Verlauf darzustellen.
Artikel 1 von 8   Vor Letzter
Kategorie Software für OBD-Systeme
 Bewertungen  X
Passend zu diesem Artikel empfehlen wir auch folgende(s) Produkt(e):
DIAMEX  OBD-DIAG AGV4000C
DIAMEX OBD-DIAG AGV4000C
89.90 € *
In den Warenkorb

Auf den Merkzettel
DIAMEX  OBD-DIAG AGV4000C  Expert
DIAMEX OBD-DIAG AGV4000C Expert
119.95 € *
In den Warenkorb

Auf den Merkzettel
DIAMEX  OBD-DIAG AGV4000 Expert Classic RS232
DIAMEX OBD-DIAG AGV4000 Expert Classic RS232
79.95 € *
In den Warenkorb

Auf den Merkzettel
DIAMEX DX35
DIAMEX DX35
38.95 € *
In den Warenkorb

Auf den Merkzettel
DIAMEX DX70
DIAMEX DX70
99.00 € *
In den Warenkorb

Auf den Merkzettel
DIAMEX DXM  Development Board
DIAMEX DXM Development Board
69.90 € *
In den Warenkorb

Auf den Merkzettel
DIAMEX DXM Starterkit mit DXM-Modul und moDiag Express (Classic Kit)
DIAMEX DXM Starterkit mit DXM-Modul und moDiag Express (Classic Kit)
46.90 € *
In den Warenkorb

Auf den Merkzettel
DIAMEX ScanDevil II Handheld
DIAMEX ScanDevil II Handheld
189.00 € *
In den Warenkorb

Auf den Merkzettel
 
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.

->> Erweiterte Suche <<-
Hersteller
0 Produkte
0 Produkte
Artikel empfehlen
Empfehelen via E-Mail Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter
Empfehlen über Digg

Standardmäßig versenden wir innerhalb von Deutschland schon ab 4,95 € mit DPD.

Sie profitieren damit von schnellen Lieferzeiten und einer lückenlosen Online-Verfolgung. Alternativ bieten wir Ihnen den Versand per DHL an.

Während des Bestellvorgangs (noch vor Abschluß der Bestellung) bekommen Sie die tatsächlich anfallenden Kosten angezeigt.

Wir versenden weltweit - in jedes Land. Eine Aufstellung aller Versandoptionen finden Sie unter dem Menupunkt Liefer- und Versandkosten.

Inselanlieferungen zumeist mit Aufpreis - Preis bitte per E-Mail anfragen!